Befragung im Finanzausschuss Scholz verteidigt Arbeit von Anti-Geldwäsche-Einheit FIU

Nach der Razzia in seinem Ministerium erschien Finanzminister Scholz persönlich vor dem Finanzausschuss. Vorwürfe gegen die Anti-Geldwäsche-Einheit FIU wies er zurück – und lobte hingegen die Fortschritte.
Olaf Scholz im Finanzausschuss des Bundestages: Gegen den SPD-Kanzlerkandidaten gibt es Vorwürfe, die Geldwäschebekämpfung vernachlässigt zu haben

Olaf Scholz im Finanzausschuss des Bundestages: Gegen den SPD-Kanzlerkandidaten gibt es Vorwürfe, die Geldwäschebekämpfung vernachlässigt zu haben

Foto: Carsten Koall / dpa
Was ist die Financial Intelligence Unit (FIU)?
asc/dpa/AFP