Bundeskanzlerin Merkel musste sich am Meniskus operieren lassen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist wegen eines Meniskus-Risses in der Berliner Charité operiert worden. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen, teilte Regierungssprecher Seibert mit. Merkel habe die Klinik bereits verlassen.
Angela Merkel: Die Kanzlerin muss nach einer Meniskus-OP vorerst an Krücken gehen

Angela Merkel: Die Kanzlerin muss nach einer Meniskus-OP vorerst an Krücken gehen

Foto: Michael Sohn/ AP
hen/AFP/dpa