Bundeskriminalamt Anschläge auf Asylunterkünfte haben sich 2015 vervierfacht

Die Zahl der Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte steigt, die Täter werden nur selten gefasst: 2015 registrierte das Bundeskriminalamt viermal so viele Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte wie im Jahr zuvor.
Rechte Schmiererei an einer Notunterkunft (Archiv): Anschläge selten aufgeklärt

Rechte Schmiererei an einer Notunterkunft (Archiv): Anschläge selten aufgeklärt

Thomas Warnack/ dpa
Forum
apr/dpa