Geheimdienste BND zu "langweilig" - ehemaliger Mitarbeiter gesteht Spitzeltätigkeit für CIA

"Bei der CIA konnte man sich beweisen": Ein früherer BND-Mitarbeiter hat zugegeben, für den amerikanischen Geheimdienst spioniert zu haben. Der Grund: Am eigenen Arbeitsplatz sei er unterfordert gewesen.
BND-Standort in Pullach: "Da hat man mir nichts zugetraut"

BND-Standort in Pullach: "Da hat man mir nichts zugetraut"

Foto: ? Michael Dalder / Reuters/ REUTERS
kev/dpa/Reuters