Auslandsgeheimdienst BND spionierte Ministerien befreundeter Staaten aus

Das Spähprogramm des Bundesnachrichtendienstes war umfangreicher als bislang bekannt. Er überwachte nach SPIEGEL-Informationen europäische und amerikanische Ministerien, selbst die Botschaft des Vatikans wurde ins Visier genommen.
BND-Abhörstation in Bad Aibling (Bayern): Auch Oxfam, Care International und das Internationale Rote Kreuz ausgehorcht

BND-Abhörstation in Bad Aibling (Bayern): Auch Oxfam, Care International und das Internationale Rote Kreuz ausgehorcht

Foto: Angelika Warmuth/ dpa