Besuch in Übergangswohnheim Bundespräsident Gauck setzt Signal in Asyldebatte

Der Termin ist für den Bundespräsidenten ein besonderes Anliegen: Joachim Gauck besucht ein Asylbewerberheim in Brandenburg - und schaltet sich in die Debatte um neue gesetzliche Regelungen ein. Er will das Recht der Bewohner auf eine menschenwürdige Existenz in Deutschland betonen.
Bundespräsident Gauck: Besuch im Asylbewerberheim als politisches Signal

Bundespräsident Gauck: Besuch im Asylbewerberheim als politisches Signal

Lior Mizrahi/ Getty Images