Kampf für hohe Wahlbeteiligung Gaucks Mission

Der Bundespräsident verlangt von den Parteien mehr Klartext im Wahlkampf - dabei will Joachim Gauck bleiben, trotz scharfer Kritik von Schwarz-Gelb. In dieser Woche stehen zwei Termine für das Staatsoberhaupt an, bei denen er sich im Regierungslager erneut unbeliebt machen könnte.
Präsident Gauck: "Wünsche mir einen ebenso fairen wie klaren Wahlkampf"

Präsident Gauck: "Wünsche mir einen ebenso fairen wie klaren Wahlkampf"

Foto: Sven Hoppe/ dpa