Bundespräsident SPD lobt Köhlers Krisen-Analyse

"Inhaltsstark und mutig", "richtungweisend", "wichtige Worte": Bundespräsident Horst Köhler erhält reichlich Lob für seine Rede zur Finanzkrise. Auch von der SPD, die seine Wiederwahl nicht unterstützt, kommt Beifall - sogar von Konkurrentin Gesine Schwan.
Präsident Köhler: "Heiße Eisen angefasst"

Präsident Köhler: "Heiße Eisen angefasst"

Foto: Getty Images
hen/dpa/ddp