Bundespräsidenten-Kür "Die Wahl-Praxis ist rechtswidrig"

Wer der künftige Bundespräsident wird, bestimmen auch die Landtage. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt der Staatsrechtslehrer Martin Morlok, warum in etlichen Bundesländern die Wahlmänner-Aufstellung gegen das Gesetz verstößt - und warum die Tricksereien der Fraktionen so schwer zu bekämpfen sind.

Bundespräsident und Bundesversammlung

Das Interview führte Dietmar Hipp