Parteienfinanzierung Rechnungshof beanstandet PR der Fraktionen

Die Bundestagsfraktionen haben womöglich mit Steuergeldern die Wahlkämpfe ihrer Parteien unterstützt. Der Bundesrechnungshof kritisiert nach SPIEGEL-Informationen Dutzende fragwürdige PR-Aktionen.
Parteichef Gabriel (r.) und Fraktionschef Oppermann beim Sommerfest der SPD (Aufnahme aus 2012): Fragwürdige Fälle von Öffentlichkeitsarbeit

Parteichef Gabriel (r.) und Fraktionschef Oppermann beim Sommerfest der SPD (Aufnahme aus 2012): Fragwürdige Fälle von Öffentlichkeitsarbeit

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
Mehr lesen über