Pfeil nach rechts

Interner Bericht Bundeswehr gibt unsinnige Millionen für Waffen aus

Konzeptlos, ordnungswidrig, nicht einsatzorientiert: Nach SPIEGEL-Informationen kritisiert der Rechnungshof die Beschaffungspraxis der Bundeswehr scharf. Die Truppe kaufe für viele Millionen Euro Handwaffen, die den Ansprüchen in der Praxis nicht genügen - und ignoriere die Erfahrung der Soldaten.
Bundeswehrsoldat in Afghanistan: Erfahrung der Truppe beim Waffenkauf ignoriert

Bundeswehrsoldat in Afghanistan: Erfahrung der Truppe beim Waffenkauf ignoriert

dapd
Mehr lesen über