Nach Anschlag in Halle Regierung beschließt Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus

Konsequentere Verfolgung von Hass im Netz, Verschärfung des Waffenrechts, mehr Prävention: Die Bundesregierung will im Kampf gegen Rechts härter durchgreifen. Kritikern geht das Maßnahmenpaket nicht weit genug.
Anhänger einer rechtsextremen Versammlung: "Waffen gehören nicht in die Hände von Extremisten"

Anhänger einer rechtsextremen Versammlung: "Waffen gehören nicht in die Hände von Extremisten"

Foto: Boris Roessler/ DPA
asc/dpa/AFP
Mehr lesen über