Haushaltsstreit Milliardenüberschuss fließt in Rücklage für Flüchtlinge

Der Überschuss im Haushalt 2016 fließt komplett in die Flüchtlingsrücklage der Bundesregierung. Auf eine andere Verwendung der 6,2 Milliarden Euro konnten sich Union und SPD nicht einigen.
Finanzminister Wolfgang Schäuble

Finanzminister Wolfgang Schäuble

Kay Nietfeld/ dpa
cte/Reuters/AFP