Streit mit Frankreich über Rüstungsexporte "Bundesregierung darf sich nicht erpressen lassen"

Frankreich will bei Rüstungskooperationen freihändig über Exporte entscheiden - das sorgt in Berlin für Widerstand. SPD und Grüne sehen die Pläne ohne Verkaufsverbot für Saudi-Arabien vor dem Aus.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, französische Amtskollegin Florence Parly

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, französische Amtskollegin Florence Parly

Ralf Hirschberger/ picture alliance / Ralf Hirschberger/dpa