Gesetzentwurf Bundesregierung will Genitalverstümmelung härter bestrafen

Die Genitalverstümmelung von Mädchen und Frauen soll zukünftig härter bestraft werden. Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, der bis zu 15 Jahre Haft vorsieht. Frauenrechtlerinnen geht diese Initiative nicht weit genug.
syd/dpa