Beschluss im Bundestag Stasi-Akten kommen ins Bundesarchiv

Die Stasi-Unterlagen-Behörde gilt als Errungenschaft der friedlichen Revolution von 1989. Nun hat der Bundestag entschieden, die Dokumente ins Bundesarchiv zu überführen.
Außenstelle Neubrandenburg der Stasi-Unterlagen-Behörde: Von DDR-Bürgerrechtlern erkämpft

Außenstelle Neubrandenburg der Stasi-Unterlagen-Behörde: Von DDR-Bürgerrechtlern erkämpft

Foto: Bernd Wüstneck/picture alliance/dpa
mst/dpa