Nach Urteil des Bundesverfassungsgerichts Bundestag beschließt Wahlrecht für Behinderte

Im April kippte das Bundesverfassungsgericht den pauschalen Ausschluss bestimmter behinderter Menschen bei Wahlen. Die Bundestagsabgeordneten stimmten nun für die entsprechende Gesetzesänderung.
Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Foto: Uli Deck/dpa
mho/dpa