Reform Bundestag beschließt Dreiprozenthürde bei Europawahl

Um aus Deutschland ins Europaparlament zu gelangen, müssen Parteien künftig eine Dreiprozenthürde überwinden - statt wie bisher fünf Prozent. Das hat der Bundestag beschlossen. Doch prompt folgt eine Verfassungsklage.
EU-Parlament in Straßburg: "Sperrklauseln im Wahlrecht sind undemokratisch"

EU-Parlament in Straßburg: "Sperrklauseln im Wahlrecht sind undemokratisch"

Patrick Seeger/ dpa
kgp/dpa/AFP