Jahrelanger Betrug Postbeamter des Bundestags zweigte 778.000 Euro ab

Erst schickte er Pakete an sich selbst, später fingierte er Nachnahme-Formulare - das Geld ging direkt auf sein Konto. Ein Mitarbeiter der Poststelle des Bundestags hat fast 800.000 Euro veruntreut. Der Mann gab den Betrug vor Gericht zu, darf seinen Job bisher aber behalten.
Angeklagter im Gerichtssaal: Hohe Summen im Bundestag veruntreut

Angeklagter im Gerichtssaal: Hohe Summen im Bundestag veruntreut

Foto: dapd
jok/dpa/AFP
Mehr lesen über