Pfeil nach rechts

Bundestag Um Mitternacht ist Feierabend

Schluss mit Marathonsitzungen bis tief in die Nacht: Im Bundestag sollen die Abgeordneten künftig in vielen Debatten kürzer reden, um schneller mit der Tagesordnung durch zu sein. Die AfD trägt die Reform nicht mit.
Spärlich besetzt: Der Plenarsaal des Bundestages bei einer Nachtsitzung im Juni 2019

Spärlich besetzt: Der Plenarsaal des Bundestages bei einer Nachtsitzung im Juni 2019

DPA
CDU-Politiker Michael Grosse-Brömer: "sinnvolle und praktikable Straffung"

CDU-Politiker Michael Grosse-Brömer: "sinnvolle und praktikable Straffung"

DPA
AfD-Politiker Bernd Baumann und Alice Weidel: Redezeit würde sich in der Mehrzahl der Fälle verkürzen

AfD-Politiker Bernd Baumann und Alice Weidel: Redezeit würde sich in der Mehrzahl der Fälle verkürzen

DPA