Machtanspruch trotz Platz zwei? Was Dobrindt und Söder vor der Wahl sagten – und was danach

Für CSU-Chef Söder war noch vor wenigen Wochen klar: Platz zwei »bedeutet am Ende Opposition«. Landesgruppenchef Dobrindt sah das ähnlich. Nun klingt das schon ein wenig anders – trotz historisch schlechtem Ergebnis der Union.
CSU-Chef Markus Söder am Wahlabend

CSU-Chef Markus Söder am Wahlabend

Foto: Fabian Sommer / dpa
mrc/flo/dpa/Reuters