Minderheitenpartei SSW erhält laut Hochrechnung einen Sitz im Bundestag

Der Südschleswigsche Wählerverband zieht offenbar erstmals nach mehr als 60 Jahren wieder in den Bundestag ein. Die Minderheitenpartei profitiert dabei von einer Sonderregel im Wahlrecht.
Stefan Seidler: Der Flensburger könnte als fraktionsloser Abgeordneter in den Bundestag einziehen

Stefan Seidler: Der Flensburger könnte als fraktionsloser Abgeordneter in den Bundestag einziehen

Foto:

Birgitta von Gyldenfeldt / dpa

asc/dpa/AFP