Wahlkampfauftakt der Union Ein bisschen heile Welt

Mitten in ihrer schweren Krise versucht die Union um Armin Laschet eine Art Aufbruch im Bundestagswahlkampf. Doch bei dem Termin im Berliner Tempodrom wird klar, wie schwer es der Kanzlerkandidat hat.
Unionsgrößen Merkel, Laschet, Söder: Hauptsache Nummer eins bleiben

Unionsgrößen Merkel, Laschet, Söder: Hauptsache Nummer eins bleiben

Foto: Michael Kappeler / dpa
»Ich will, dass Armin Laschet Kanzler wird – und nicht Olaf Scholz.«

CSU-Chef Markus Söder