Bundestagswahlen Die Ergebnisse der Parteien seit 1949

SPD und Union haben bei der Bundestagswahl deutliche Stimmenverluste erlitten. Wie schnitten die Parteien bei vergangenen Abstimmungen ab? Der Überblick.
Reichstagsgebäude in Berlin

Reichstagsgebäude in Berlin

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP

Bundestagswahlen - Zweitstimmenergebnisse seit 1949

Angaben in Prozent; * 1980 bis 1987: Die Grünen, 1990 getrennt: Die Grünen (3,8%) und Bündnis '90 (1,2%), seit 1994: Bündnis 90/Die Grünen; ** 1990 bis 2002: PDS, 2005: Linksbündnis Die Linke/WASG, seit 2009: Die Linke;
Quelle: bundestag.de
Mehr lesen über