Bundestagswahl Wahlbeteiligung bleibt hinter Erwartungen zurück

Bei der Bundestagswahl zeichnet sich entgegen der Erwartungen der Meinungsforscher eine geringere Beteiligung als vor drei Jahren ab. Vier Stunden vor Schließung der Wahllokale hatten nur 41,9 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg kam es indes zu einer Panne.
Mehr lesen über