Bundesverfassungsgericht Drei neue Richter für Karlsruhe

Jungkur für das Bundesverfassungsgericht: Der Bundestag hat drei neue Richter gewählt. Die 46 bis 51 Jahre alten Juristen lösen in Karlsruhe langgediente Kollegen ab.
Thüringens Innenminister Peter Huber (CDU): Einer von drei neuen Richtern in Karlsruhe

Thüringens Innenminister Peter Huber (CDU): Einer von drei neuen Richtern in Karlsruhe

Foto: Martin Schutt/ dpa
dis/dpa