Neuer Bundeswehreinsatz Regierung will 650 Soldaten für Anti-Terror-Mission ins Mittelmeer schicken

Die Bundesregierung plant einen neuen Anti-Terror-Einsatz. Im Rahmen der Nato-Mission "Sea Guardian" sollen nach Informationen von SPIEGEL ONLINE bis zu 650 Bundeswehrsoldaten im Mittelmeer eingesetzt werden.
Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern"

Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern"

Foto: Michael Bahlo/ dpa