Bundeswehr am Hindukusch Ex-General erklärt Afghanistan-Einsatz für gescheitert

Seit zehn Jahren kämpft der Westen in Afghanistan - es sei vergeblich gewesen, sagt der frühere Bundeswehr-Generalinspekteur Kujat. Das Land sei nicht stabilisiert, und nach dem geplanten Abzug kämen die Taliban "binnen weniger Monate" wieder an die Macht.
Ex-Generalinspekteur Kujat: "Soldaten haben nicht das bekommen, was sie brauchen"

Ex-Generalinspekteur Kujat: "Soldaten haben nicht das bekommen, was sie brauchen"

Foto: DANIEL ROLAND/ ASSOCIATED PRESS
fab/dpa/dapd/Reuters/AP