Bundestag beschließt neues Mandat Die Bundeswehr bleibt im Irak

Der Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" im Irak geht weiter - mit deutscher Unterstützung. Allerdings wird das Bundeswehrkontingent verringert.
Ein Bundeswehrsoldat (l.) begleitet im nordirakischen Erbil die Ausbildung kurdischer Peschmerga

Ein Bundeswehrsoldat (l.) begleitet im nordirakischen Erbil die Ausbildung kurdischer Peschmerga

Foto: 

Michael Kappeler/ picture alliance/dpa

kfr/dpa