Bundeswehreinheit KSK Ermittlungen nach abstoßender Feier von Elitesoldaten

Weitwurf mit Schweinsköpfen, eine Frau als "Gewinn" - und angebliche Hitlergrüße: Die Bundeswehr hat nach einer geschmacklosen Abschiedsparty von KSK-Elitesoldaten interne Untersuchungen eingeleitet.
Soldaten des Kommando Spezialkräfte bei einer Übung in Magdeburg

Soldaten des Kommando Spezialkräfte bei einer Übung in Magdeburg

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Verteidigungsministerin von der Leyen an der Führungsakademie der Bundeswehr

Verteidigungsministerin von der Leyen an der Führungsakademie der Bundeswehr

Foto: Daniel Reinhardt/ dpa