Ermittlungen bei der Bundeswehr Geheimdienst findet Politikerliste bei rechtsextremem Reservisten

Ein Ermittlungserfolg des MAD sorgt für Unruhe in den Sicherheitsbehörden. Nach SPIEGEL-Informationen fanden Ermittler bei einem Rechtsextremen Telefonnummern und Privatadressen von Spitzenpolitikern.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp
Foto: Timm Schamberger/ dpa
ANZEIGE
Icon: Spiegel
ANZEIGE
ANZEIGE

Hier steckt mehr dahinter

Wenn Sie zusätzliche Inhalte sehen möchten, öffnen Sie diesen Artikel bitte auf unserer mobilen Webseite.

Jetzt alles zeigen Pfeil nach rechts