Bundeswehr-Etat Struck werden die Flügel gestutzt

Die Bundeswehr ist knapp bei Kasse. Nun muss Bundesverteidigungsminister Peter Struck (SPD) weitere Einsparungen verkraften. Damit steigt das Defizit im Armee-Etat bei zunehmenden Aufgaben der Truppe.