Eliteverband in der Krise Bundeswehrführung beschwört Neuanfang beim KSK

Nach mehreren Skandalen beim Eliteverband KSK legt die Bundeswehrführung einen Zwischenstand der bisherigen Reformen vor. Die Generäle zeigen sich beeindruckt und hoffen auf ein KSK 2.0.
Soldaten des Kommandos Spezialkräfte bei einer Übung

Soldaten des Kommandos Spezialkräfte bei einer Übung

Foto: Kay Nietfeld / dpa
fek/mgb/dpa