Bundeswehr in der Türkei "Tornados" bleiben am Boden

Der Flugbetrieb der deutschen Luftwaffe gegen die Terrormiliz IS ruht. Schuld ist ein defekter Bordcomputer der "Tornado"-Aufklärungsjets.
Deutscher "Tornado" in der Türkei (Archivbild)

Deutscher "Tornado" in der Türkei (Archivbild)

Foto: DPA/ Bundeswehr/ Falk Bärwald
cht/dpa
Mehr lesen über