Bundeswehr in Jordanien "Tornado"-Mission startet ohne Immunität für Soldaten

Die Bundeswehr beginnt in Jordanien ihre Mission im Kampf gegen den IS. Ein Abkommen zum Schutz deutscher Soldaten vor der lokalen Justiz gibt es nach SPIEGEL-Informationen bisher aber nicht.
Verteidigungsministerin von der Leyen in Jordanien

Verteidigungsministerin von der Leyen in Jordanien

Foto: Bundeswehr/ dpa