Bundeswehr in Munster Kollabierter Rekrut nahm offenbar Aufputschmittel

Bei einer Übung in Munster kollabierten vier Soldaten, einer von ihnen starb später. Nun hat einer der Betroffenen laut einem Zeitungsbericht gesagt, er und weitere Kameraden hätten damals Aufputschmittel genommen.
Bundeswehrsoldaten

Bundeswehrsoldaten

Sven Hoppe/ dpa
sun