Militärischer Abschirmdienst MAD stuft 14 Bundeswehrmitarbeiter als Extremisten ein

Gibt es ein Problem mit Rechtsextremismus bei der Bundeswehr? Der Militärische Abschirmdienst hat seinen ersten Tätigkeitsbericht erstellt. Darin sind mehr als 500 rechtsextreme Verdachtsfälle aufgelistet.
Außenansicht der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung

Außenansicht der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung

SASCHA STEINBACH/EPA-EFE/REX

vks/mgb/dpa