Pfeil nach rechts

Auslandseinsätze Bundeswehr-Soldaten bekommen zu wenig Pause

Eigentlich sollen Bundeswehrsoldaten genügend Zeit haben, sich zwischen Auslandseinsätzen zu erholen - 20 Monate sind Vorschrift. Nach SPIEGEL-Informationen wird aber jeder zweite Soldat früher wieder entsendet. Die Folgen für die Betroffenen können gravierend sein.
Bundeswehrsoldaten bei einem Einsatz in Afghanistan: Die erschöpfte Truppe

Bundeswehrsoldaten bei einem Einsatz in Afghanistan: Die erschöpfte Truppe

REUTERS
cst