Bundeswehr-Mission »Heron«-Drohne in Nordafghanistan zerstört

Rückschlag bei der Bundeswehr-Mission in Afghanistan: Wegen technischer Probleme musste eine Aufklärungsdrohne der Truppe notlanden. Soldaten mussten den beschädigten Flieger später sprengen.
»Heron«-Drohne (Symbolbild): Wegen technischer Probleme ist in Nordafghanistan eine der drei Aufklärungsdrohnen in Nordafghanistan zerstört worden

»Heron«-Drohne (Symbolbild): Wegen technischer Probleme ist in Nordafghanistan eine der drei Aufklärungsdrohnen in Nordafghanistan zerstört worden

Foto: Rheinmetall/ picture alliance / dpa
mgb
Mehr lesen über