Bundeswehreinsatz in Afghanistan Politik ehrt Afghanistan-Soldaten – Wehrbeauftragte Högl fordert weitere Aufarbeitung

Vor dem Großen Zapfenstreich für die Afghanistan-Veteranen in Berlin mahnt die Wehrbeauftragte Högl eine weitere Untersuchung des Bundeswehreinsatzes am Hindukusch an. Viele Heimgekehrte seien »an Leib und Seele« verwundet.
Bundeswehrsoldaten bei ihrer Heimkehr aus Afghanistan nach Ende der Evakuierungsmission

Bundeswehrsoldaten bei ihrer Heimkehr aus Afghanistan nach Ende der Evakuierungsmission

Foto: Martin Meissner / AP
mrc/dpa