Bundeswehr Quälereien bei Geiselübung in Ahlen

Die Misshandlungsaffäre bei der Bundeswehr weitet sich aus. In einer Beschwerde an den Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestags, Willfried Penner, erhebt ein Reservist Vorwürfe gegen Militärausbilder im westfälischen Ahlen. Verteidigungsminister Struck kündigt an, die gesamte Truppe auf Misshandlungsfälle zu überprüfen.