Rechtsextremer Oberleutnant Franco A. hortete 1000 Schuss Munition

Die Ermittlungen gegen den Soldaten Franco A. fördern bedrohliche Details zutage. Der Soldat stahl rund 1000 Schuss Munition. Ministerin von der Leyen ordnete Ermittlungen gegen seine Vorgesetzten an.
Bundeswehrsoldaten

Bundeswehrsoldaten

Foto: Stefan Sauer/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE