Bundeswehr-Umbau Guttenberg verlangt eine Milliarde für Attraktivitätssteigerung

Es droht ein neuer Konflikt um die Haushaltssanierung: Verteidigungsminister Guttenberg wolle für den Bundeswehr-Umbau 1,2 Milliarden Euro zusätzlich, berichtet die "Rheinische Post". Das Geld ist demnach für "attraktivitätssteigernde Maßnahmen" vorgesehen.
Verteidigungsminister zu Guttenberg: Milliarden mehr

Verteidigungsminister zu Guttenberg: Milliarden mehr

Foto: Rainer Jensen/ dpa
dpa