Ursula von der Leyen und der Fall Franco A. Im Kreuzfeuer

Nach Kritik am falsch verstandenen Korpsgeist der Truppe steht Ursula von der Leyen selbst unter Druck. Jetzt kontert die Verteidigungsministerin: Es gibt neue Hinweise, dass die rechte Gesinnung von Franco A. lange ignoriert wurde.
Ursula von der Leyen und der Fall Franco A.: Im Kreuzfeuer

Ursula von der Leyen und der Fall Franco A.: Im Kreuzfeuer

Foto: AXEL SCHMIDT/ REUTERS