Satelliten-Projekt "Tandem X" USA drängen auf Daten-Deal mit der Bundeswehr

Im Eiltempo will die Bundeswehr ein Rüstungsprojekt durch den Bundestag bringen. Offiziell soll "Tandem X" für rund 350 Millionen Euro bessere Satelliten-Aufklärung liefern. Doch es geht um einen geheimen Daten-Deal mit den USA.
Radarsatellit (Symbolbild): Generäle schwärmen von "Tandem X"

Radarsatellit (Symbolbild): Generäle schwärmen von "Tandem X"

Foto: DLR