Personalmangel bei der Bundeswehr Verteidigungsministerium will verstärkt auf Reservisten zurückgreifen

Die Bundeswehr soll wachsen, doch sie hat es im Wettbewerb mit der Privatwirtschaft schwer. Mit einem neuen Gesetz will Ministerin von der Leyen die Armee nun attraktiver machen. Das soll 380 Millionen Euro kosten.
Übung von Soldaten und Reservisten (Archiv)

Übung von Soldaten und Reservisten (Archiv)

Z5328 Jens Wolf/ dpa
Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Ralf Hirschberger/ dpa
apr/dpa/AFP
Mehr lesen über