Bundeswehr-Eliteverband Vorgesetzte stoppten Munitionsamnestie

Vertrauliche Untersuchungsberichte des Heeres zeigen: Den Ermittlern war schon früh klar, dass die umstrittene Munitionssammelaktion von KSK-Kommandeur Kreitmayr nicht nur eigenmächtig, sondern auch regelwidrig war.
Soldaten trainieren auf dem Gelände des Kommandos Spezialkräfte in Calw (Archivfoto von 2017)

Soldaten trainieren auf dem Gelände des Kommandos Spezialkräfte in Calw (Archivfoto von 2017)

Foto: Franziska Kraufmann / dpa