Neonazis, Islamisten, Gewaltbereite Bundeswehr wies 63 dubiose Bewerber ab

Die Bundeswehr hat seit 2017 Dutzende Anwärter abgewiesen, darunter rechtsextreme Reichsbürger. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer betont, es gebe keinen Generalverdacht gegen Soldaten.
Soldaten in der Grundausbildung

Soldaten in der Grundausbildung

Foto: Stefan Sauer/ picture alliance / Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
ssu/dpa