Pfeil nach rechts

Militärischer Abschirmdienst Zahl rechtsextremer Verdachtsfälle in der Bundeswehr steigt

Bei der Suche nach rechtsextremen Soldaten in der Bundeswehr stößt der Militärische Abschirmdienst auf immer neue Hinweise. Nach SPIEGEL-Informationen registrierte er seit Mai 50 neue Verdachtsfälle.
Bundeswehrsoldaten bei einem Appell im brandenburgischen Storkow (Archivbild)

Bundeswehrsoldaten bei einem Appell im brandenburgischen Storkow (Archivbild)

Patrick Pleul/ DPA
Mehr lesen über