Bundeswehrverband Keine Schonfrist für von der Leyen

Sie ist neu im Job, doch viel Zeit zur Einarbeitung bleibt Ursula von der Leyen wohl nicht. Der Bundeswehrverband drängt die Verteidigungsministerin zu Korrekturen bei der Armeereform. Die Probleme erlaubten keine Schonfrist von 100 Tagen.
Von der Leyen im Bundeswehr-Camp in Masar-i-Scharif (vergangene Woche): "Eigentlich hat sie keine 100 Tage"

Von der Leyen im Bundeswehr-Camp in Masar-i-Scharif (vergangene Woche): "Eigentlich hat sie keine 100 Tage"

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
fab/dpa